Landkreise und Städte in Brandenburg

Privatschulen in Brandenburg, sortiert nach Landkreisen und kreisfreien Städten.

Kreisfreie Städte
Brandenburg an der Havel
Cottbus
Frankfurt (Oder)
Potsdam
 
Landkreise
Barnim
Ahrensfelde, Bernau, Eberswalde, Joachimsthal, Panketal
Dahme-Spreewald
Bestensee, Eichwalde, Heidesee, Königs Wusterhausen, Lübben, Wildau, Schönefeld
Elbe-Elster
Doberlug-Kirchhain, Finsterwalde, Großthiemig, Prösen, Tröbitz
Havelland
Nauen
Märkisch-Oderland
Neuenhagen, Strausberg, Petershagen, Wriezen
Oberhavel
Hohen Neuendorf, Oranienburg, Glienicke, Gransee
Oberspreewald-Lausitz
Senftenberg
Oder-Spree
Briesen, Fürstenwalde, Gosen-Neu Zittau, Grünheide, Neuzelle, Rauen, Storkow, Woltersdorf
Ostprignitz-Ruppin
Neuruppin, Neustadt (Dosse), Heiligengrabe
Potsdam-Mittelmark
Bad Belzig, Kleinmachnow, Teltow, Werder
Prignitz
Groß Pankow, Wittenberge
Spree-Neiße
Forst, Neiße-Malxetal, Spremberg
Teltow-Fläming
Baruth, Blankenfelde-Mahlow, Jüterbog, Rangsdorf
Uckermark
Angermünde, Carmzow-Wallmow, Prenzlau, Schwedt, Tantow, Templin
Städte und Gemeinden

Städte und Gemeinden mit mindestens zwei Schulstandorten.

Bernau
Barnim
Doberlug-Kirchhain
Elbe-Elster
Eberswalde
Barnim
Forst
Spree-Neiße
Fürstenwalde
Oder-Spree
Grünheide
Oder-Spree
Kleinmachnow
Potsdam-Mittelmark
Königs Wusterhausen
Dahme-Spreewald
Neuruppin
Ostprignitz-Ruppin
Neuzelle
Oder-Spree
Oranienburg
Oberhavel
Panketal
Barnim
Schwedt
Uckermark
Templin
Uckermark
Wildau
Dahme-Spreewald
Woltersdorf
Oder-Spree
Brandenburgkarte

Landkreise und kreisfreie Städte in Brandenburg

Diese Grafik ist unter der Creative-Commons-Lizenz „Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 nicht portiert“ lizenziert. Urheber: TUBS

Berlin

Berliner Bezirke
Berliner Ortsteile